logotype

Guido Janz DL8UAW - Silent key

Am 17.09.2017 verstarb, kurz nach seinem 96. Geburtstag, unser OM Guido Janz DL8UAW.

Guido war seit 1968 Funkamateur und begeisterte als Lehrer an der damaligen EOS Lübben viele

junge Menschen für den Amateurfunk und den Nachrichtensport. Diese Newcomer haben von seinen

umfangreichen technischen und praktischen Kenntnissen profitiert und diese für Hobby und Beruf

nutzen können.

Als Leiter der Lübbener Klubstation musste er sich öfters mit den damaligen Gegebenheiten

auseinandersetzen. Durch seine ruhige und fachkompetente Arbeit erwarb er sich hohe Anerkennung

über die Amateurfunkgemeinde hinaus.

Als Gründungsmitglied des Ortsverbandes Spreewald leistete er in den Anfangsjahren einen großen

Beitrag dafür, dass der Amateurfunk in der Region weiter existierte und die vorhandenen Klubstationen

zu einem gemeinsamen Verein verschmolzen.

Guido war auch im hohen Alter immer bestrebt, sein technisches Wissen zu vertiefen. Auch hierin war

er Vorbild für die jüngeren Vereinsmitglieder.

Bis ins letzte Lebensjahr beteiligte er sich aktiv an der wöchentlichen "Danziger Runde" in Erinnerung

an seinen Geburtsort.

Wir werden Guido als einen freundlichen und kompetenten Mitstreiter in Erinnerung behalten und ihm

stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

In memoriam Konny DL4LRM

Der Ortsverband trauert um sein langjähriges Mitglied

                  Konny DL4LRM

der am 18. April kurz vor Vollendung seines 83. Lebensjahres

gestorben ist.

Bis ins hohe Lebensalter war Konny auf den Bändern aktiv und

nutzte nicht nur Morsetaste und Mikrofon sondern auch die

digitalen Betriebsarten.

Als langjähriger QSL-Manager sorgte er dafür, dass der Versand der

Karten stets schnell und zuverlässig funktionierte.

Konny war begeisterter Diplomsammler und erwarb selbst mehr als

200 Diplome aus aller Welt.

Als Mitinitiator unseres Spreewalddiploms schuf er den Entwurf selbst

und übernahm in den ersten Jahren auch die Tätigkeit des Diplommanagers.

Seine offene Art und hilfreiche kritische Sicht wird uns fehlen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie.

 

Der Ortsverbandsvorstand

Jahreshauptversammlung

Am 19. Mai findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Ortsverbandsvorstandes statt.

Ort: Gaststätte "Zur alten Sensenschmiede"

       Lindengasse 1

       03222 Lübbenau/ OT Klein Radden

 

Beginn: 19:00 Uhr

Gäste sind herzlich eingeladen.

Einweisung DB0LUC 438,975 MHz

 

73 de Reinhard DM3ZF OVV

Neues von DB0LUC

Hier einige neue Informationen von Harald DL8UEF zum Relais DB0LUC:

Das Relais wurde auf eine neue Ablaufsteuerung umgestellt. Die Steuerung hat als Basis ein LINUX-Betriebssystem.

Es besteht jetzt eine Verbindung zum weltweiten Echolink.

Das Relais öffnet jetzt nur noch mit 1750 Hz Rufton oder mit dem Ton der DTMF-Taste *.

Weitere Infos in Kürze.

Viel Spass bei der Nutzung wünschen die Relaisverantwortlichen Wolfgang DL9UFB, Harald DL8UEF und Rajko DO1REL

 

Jahresendfeier Y28

Hallo OM's und Freunde des OV Y28,

unsere diesjährige Jahresabschlussfeier findet am 17.Dezember ab 18:00 Uhr in der

Gaststätte "Zur grünen Linde" in der Bahnhofsstraße (am Bahnübergang Richtung Lübben) in Lübbenau statt.

Natürlich sind auch alle am Amateurfunk interessierten aus dem Spreewald recht herzllich eingeladen.

 

73 de Reinhard DM3ZF OVV Y28

2017  Ortsverband Spreewald - Y28   Umsetzung und Verwaltung von Pixillo Media Solutions UG (haftungsbeschränkt)
background