logotype

70 cm FM-Relais DB0LUC (ex DB0CAL)

Hallo OM's

seit dem 5. Juni 2015 funkt das 70 cm FM-Relais DB0LUC (ex DB0CAL), QRG 438.975/431.375 MHz, 
vom Königsberg in Gehren (JO61TS). Über Empfangsberichte würde sich der Co-Sysop Wolfgang, 
DL9UFB, freuen. 
Im zweiten Schritt soll DB0LUC einen Echolink-Zugang erhalten und evtl. ein Relaisverbund aufgebaut
werden.
Am gleichen Standort befindet sich der 9k6 Packet-Radio Zugang von DB0LUC auf 438.350/430.375 MHz.
Beide Stationen arbeiten über einen Combiner auf eine Comet - GP95-Antenne ca. über 170m NN

Geklärt soll in einer Erprobungsphase, ob es eine gegenseitige Beeinflussung der beiden System gibt.

Vy 73, Harald, DL8UEF


Neue Mitglieder im Ortsverband

Seit dem 01.05. haben wir im Ortsverband 3 neue Mitglieder.

Mit Rajko DO1REL und Peter DO1NIC haben zwei "Ehemalige" den Weg zu uns zurückgefunden. Außerdem trat mit Andreas DE5AST ein neues Mitglied unserem OV bei.

Allen drei viel Erfolg und der Wunsch, dass sie mit ihren Ideen und Aktivitäten das OV-Leben weiter bereichern.

 

Aktualisierung Spreewalddiplom

Hinweis:

Auf der Jahreshauptversammlung 2015 wurde auch eine Änderung der Bedingungen für die Erlangung des Spreewalddiploms beschlossen. Die Änderungen wurden jetzt eingearbeitet und sind ab sofort gültig.

 

 Hint:
 
At the Annual General Meeting 2015, a change in the conditions for obtaining the Spreewald diploma was decided. The amendments have now been incorporated and are effective immediately.

Sondercall DM700LSW

 

 

 

Vom 01. Januar bis 31. Dezember 2015 ist der Ortsverband zusätzlich zu den bekannten Klubcalls unter

DM 700 LSW anlässlich der 700-Jahr-Feier der Stadt Lübbenau im Jahr 2015 aktiv.

Gleichzeitig wird mit dem Call der Sonder-DOK 700LSW vergeben.

Verantwortlicher Funkamateur für den Betrieb und die Koordinierung des Calls ist Andreas DH3FEN. Über ihn wird auch der Druck der QSL-Karten organisiert. Zu Aktivitäten, Betriebsarten, Operator-Calls siehe hier

Freuen wir uns auf viele schöne QSO's und Aktivitäten rund um die 700-Jahr Feier.

 

Rückschau: Sommerfieldday bei Y28

Am letzten Juliwochenende fand der Sommerfieldday des Ortsverbandes bei idealen Wetterbedingungen statt. Olaf hatte mit seinem Wohnmobil wieder das richtige Basislager mit. So konnte an der Spree das QTH mit dem notwendigen Equipment aufgebaut werden. Als Antennen kamen sowohl Dipole als auch Vertikalstrahler zum Einsatz.

Mit dabei waren: Olaf (DO1OHL), Frieder (DH2FBC), Manfred (DL6UD) und Reinhard (DM3ZF).

Die Stromversorgung erfolgte nur mit Akku - als Test für den SSB-Fieldday im September. Da gleichzeitig der IOTA-Contest lief, war das Stationsangebot gut.

Insbesondere Olaf  und Frieder konnten sich über neu gearbeitete Länder freuen.

Hier noch einige Impressionen:

2019  Ortsverband Spreewald - Y28   Umsetzung und Verwaltung von Pixillo Media Solutions UG (haftungsbeschränkt)
background