logotype

Stellungnahme CM*2021

DARC-“Meisterschaft“ mit oder ohne OVs aus ländlichen Regionen?

 – Stellungnahme vom 11.01.2021 zur CM* 2021 der CM-Teilnehmer des OV Y28 –

COVID-19 verändert alles – DXpeditionen, Conteste und sogar der Clubmeisterschaft hat die Pandemie ein Sternchen aufgedrückt. Wollen wir aber akzeptieren, dass das Virus dem nationalen Wettbewerb der DL-Funkamateure die Seele raubt, die Meisterschaft praktisch zu einem „Just for fun“-Event wird?

Genau dies ist der Fall, wenn allein die Anzahl der aus einem OV an einem CM-Contest teilnehmenden OM entscheidenden Einfluss auf die Platzierung dieses OVs hat. Wenn dieses Prinzip zur Regel werden sollte, wird die Teilnahmemotivation in OVs ländlich geprägter Regionen – Y28 repräsentiert den Spreewald – gegen Null tendieren. Erste Verlautbarungen in diesem Sinne sind dokumentiert. OVs aus Großstädten oder Städten mit technischen Universitäten werden zukünftig von vornherein „unschlagbar“ sein. Im ursprünglichen Sinne findet dann kein fairer Wettbewerb mehr statt.

Der DARC hat – wie es der Name zweifelsfrei belegt – eine Meisterschaft ausgeschrieben. Hier bestehen richtige, berechtigte und gewollte Parallelen zu anderen Sportarten mit einer Deutschen Meisterschaft und Landesmeisterschaften – vergleichbar mit der DARC-Wertung und den Distrikt-Wertungen. Wenn die Parallelen erhalten bleiben sollen, wovon wir ausgehen, müssen klare Wettkampfregeln und insbesondere exakte Mannschaftsstärken vorgegeben werden. So stellt beispielsweise niemand bei WRTCs die Mannschaftsstärke infrage, und der zwölfte Kicker auf einem Fußballfeld ist ein Regelverstoß.

Die Begrenzung der zu wertenden YLs und OM eines OV entspricht genau diesem Ansatz. Sie hat dem bisherigen Contest-Geschehen nicht geschadet. Neben der Einzelplatzierung gab es den Ritterschlag für die YLs und OM, die zur Punktebilanz des eigenen OV beigetragen haben – mithin einen OV-internen Wettbewerb. Überragende Bedeutung hatte hierbei die Chancengleichheit aller OVs in der Clubmeisterschaft.

Dieses Prinzip hat sich über viele Jahre bewährt. Es sollte nicht leichtfertig aufgegeben werden, da Schäden für die CM und den DARC zu erwarten sind bis hin zu Austritten. Auch diesbezüglich gibt es erste Meinungsäußerungen.

Vor diesem Hintergrund regen wir an, bei der CM* 2021 noch einmal zu improvisieren, für die CM 2022 aber unter Federführung des DARC-Contestreferats ein Regelwerk zu entwerfen und mit den OVs abzustimmen, das den bisherigen Ansprüchen an einen fairen sportlichen Wettbewerb auf Meisterschaftsniveau gerecht wird und eine hohe Anziehungskraft auf alle OVs ausübt.

Die CM-Teilnehmer des OV Y28 rufen alle OVs auf, sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen.

Reinhard, DM3ZF, OVV   Frank, DH0JAE   Manfred, DL6UD   Jens, DL6UJH   Immo, DL8MF   Harald, DM3ZM

2021  Ortsverband Spreewald - Y28   Umsetzung und Verwaltung von Pixillo Media Solutions UG (haftungsbeschränkt)
background