logotype

Guido Janz DL8UAW - Silent key

 

 


Am 17.09.2017 verstarb, kurz nach seinem 96. Geburtstag, unser OM Guido Janz DL8UAW.

Guido war seit 1968 Funkamateur und begeisterte als Lehrer an der damaligen EOS Lübben viele

junge Menschen für den Amateurfunk und den Nachrichtensport. Diese Newcomer haben von seinen

umfangreichen technischen und praktischen Kenntnissen profitiert und diese für Hobby und Beruf

nutzen können.

Als Leiter der Lübbener Klubstation musste er sich öfters mit den damaligen Gegebenheiten

auseinandersetzen. Durch seine ruhige und fachkompetente Arbeit erwarb er sich hohe Anerkennung

über die Amateurfunkgemeinde hinaus.

Als Gründungsmitglied des Ortsverbandes Spreewald leistete er in den Anfangsjahren einen großen

Beitrag dafür, dass der Amateurfunk in der Region weiter existierte und die vorhandenen Klubstationen

zu einem gemeinsamen Verein verschmolzen.

Guido war auch im hohen Alter immer bestrebt, sein technisches Wissen zu vertiefen. Auch hierin war

er Vorbild für die jüngeren Vereinsmitglieder.

Bis ins letzte Lebensjahr beteiligte er sich aktiv an der wöchentlichen "Danziger Runde" in Erinnerung

an seinen Geburtsort.

Wir werden Guido als einen freundlichen und kompetenten Mitstreiter in Erinnerung behalten und ihm

stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

2017  Ortsverband Spreewald - Y28   Umsetzung und Verwaltung von Pixillo Media Solutions UG (haftungsbeschränkt)
background